FAQ -> WordPress komplett umziehen, inklusive Themes, Benutzerkonten und Plugins

Menu:/FAQ -> WordPress komplett umziehen, inklusive Themes, Benutzerkonten und Plugins

FAQ -> WordPress komplett umziehen, inklusive Themes, Benutzerkonten und Plugins

Letzten Monat war ich genötigt, ein WordPress „auf die Schnelle“ umzuziehen. Es kursieren tonnenweise Howtos im Netz, welche sich teilweise in mehreren Seiten liebevoll um den „verzweifelten Anwender kümmern“, und ihn so möglicherweise in’s Nirvana schicken. Dabei geht es auch ohne „Fachwissen“, in wenigen Schritten. Hier will ich Dir zeigen, wie einfach das ist.

Umgebung: WordPress 3.9.1 und Updraftplus 1.9.15, ein FTP-Server (ggf. auch der Deines neuen Hoster)

Der Beitrag wurde in die FAQ verschoben

By | 2015-06-03T17:04:48+00:00 03.07.2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für FAQ -> WordPress komplett umziehen, inklusive Themes, Benutzerkonten und Plugins

About the Author:

John Lose
John Lose ist Informationstechnologe und Datenreisender. Manche mögen ihn als "Aluhut-Träger" bezeichnen, denn er mag nur kleine Rechenzentren, die er selbst kennt. Public Clouds kommen für Ihn höchstens für Webseiten in Frage. John ist Katzenliebhaber, hat aber keine Katze, fährt gerne nach Südfrankreich und hört Tech-House. Mehr über John Lose erfährst Du in seiner Vita.  Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, so kannst Du auch Danke sagen, wenn Du möchtest:  >> Dankeschön <<.