HP ILO2 Integrated Lights-Out 2 auf einem Mac – So geht’s

Menu:/HP ILO2 Integrated Lights-Out 2 auf einem Mac – So geht’s

HP ILO2 Integrated Lights-Out 2 auf einem Mac – So geht’s

Wer ILO2 auf einem Mac ausführt, der läuft Gefahr, früher oder später mit leichter Krawatte vor seinem Mac zu sitzen und unflätige Dinge zu sagen. Wie man ILO2 dennoch ausführen kann, schreibe ich Euch hier.

Vorweg, ich halte generell nichts davon, JAVA zu installieren. Ob Ihr das tut, bleibt Euch überlassen. Ohne geht es nur nicht, es sei denn, Ihr wollt Windows nutzen. Apple mag JAVA generell nicht. Damit Ihr ILO mit einem Mac unter JAVA vernünftig zum Laufen bekommt, müsst Ihr also wie folgt beachten:

1. Deaktivieren von TLS 1.1 und 1.2 (wertungslos, bzw. kommentarfrei)
Im Preferencpane von Java müsst Ihr TLS 1.1 und 1.2 deaktivieren, da die Implementierung dieser beiden Herrschaften so mit HP ILO nicht klappt, bzw. Ihr könnt die Applets von HP nicht laden. Hier wie folgt konfigurieren:

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 14.40.37

2. Vertrauen der ILO-Website
Fügt die ILO Website in Java unter Sicherheit hinzu:

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 14.43.38

3. Führt das JAVA für die ILO-Website „unsicher“ aus:

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 14.45.19

Anschließend Plugin im „unsicheren“ Modus ausführen (hier falsch dargestellt):

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 14.45.32

Nur so habt Ihr die Möglichkeit, das ILO2 Webinterface und ILO2 Virtualmedia unter OSX zu verwenden. Denkt daran, den JAVA-Müll nach Euren Arbeiten wieder von Eurem Mac herunterzuschmeißen.

By | 2015-10-08T14:49:34+00:00 08.10.2015|Techbla|Kommentare deaktiviert für HP ILO2 Integrated Lights-Out 2 auf einem Mac – So geht’s

About the Author:

John Lose
John Lose ist Informationstechnologe und Datenreisender. Manche mögen ihn als "Aluhut-Träger" bezeichnen, denn er mag nur kleine Rechenzentren, die er selbst kennt. Public Clouds kommen für Ihn höchstens für Webseiten in Frage. John ist Katzenliebhaber, hat aber keine Katze, fährt gerne nach Südfrankreich und hört Tech-House. Mehr über John Lose erfährst Du in seiner Vita.  Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, so kannst Du auch Danke sagen, wenn Du möchtest:  >> Dankeschön <<.