#freifunk #niersufer – kein #fastD mehr sondern #L2TP. Schwups – Offline ;-) Sorry!

Menu:Home/#freifunk #niersufer – kein #fastD mehr sondern #L2TP. Schwups – Offline ;-) Sorry!

#freifunk #niersufer – kein #fastD mehr sondern #L2TP. Schwups – Offline ;-) Sorry!

Schwups – 0ffline. Nanu?

Ertappt. Zum einen fragte ein Nachbar „höflich“ an, warum das denn nicht mehr geht, zum anderen sah‘ ich auf meiner Firewall aus dem VLAN für’s Freifunk zwar „ungewöhnliches, hatte aber recht wenig Zeit mich darum zu kümmern…

So sah’s bei mir aus:
Bildschirmfoto 2016-03-17 um 15.38.19

Örrgs. Na sowas. Zugegeben, ich hätte hellhörig werden müssen. Der 841 will wohl auf neuen Wegen nach draussen. Die lieben hatten wohl die Firmware aktualisiert. Ich wünschte, es gäbe einen Newsletter oder sowas, dann hätte ich das mal vorbereitet. Dem war aber nicht… So denn – Jetzt funkt’s wieder auf Koenigshof-01.

Notiz am Rande: Die Herrschaften haben natürlich vorher darauf hingewiesen ;-) Link.

Lösung, sofern Ihr ähnliche Aluhüte seid, wie ich: UDP4215-4217 mal aufmachen. Das wär’s soweit.

By | 2016-03-17T16:43:41+00:00 17.03.2016|Netzfreiheit, Techbla|Kommentare deaktiviert für #freifunk #niersufer – kein #fastD mehr sondern #L2TP. Schwups – Offline ;-) Sorry!

About the Author:

John Lose
John Lose ist Informationstechnologe und Datenreisender. Manche mögen ihn als "Aluhut-Träger" bezeichnen, denn er mag nur kleine Rechenzentren, die er selbst kennt. Public Clouds kommen für Ihn höchstens für Webseiten in Frage. John ist Katzenliebhaber, hat aber keine Katze, fährt gerne nach Südfrankreich und hört Tech-House. Mehr über John Lose erfährst Du in seiner Vita.  Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, so kannst Du auch Danke sagen, wenn Du möchtest:  >> Dankeschön <<.