Nach ordnungsgemäßen Entfernen eines #Domänencontroller lässt sich #Exchange2010 #Verwaltungskonsole nicht mehr bedienen #Managementkonsole Get-OrganizationConfig dcpromo

Menu:/Nach ordnungsgemäßen Entfernen eines #Domänencontroller lässt sich #Exchange2010 #Verwaltungskonsole nicht mehr bedienen #Managementkonsole Get-OrganizationConfig dcpromo

Nach ordnungsgemäßen Entfernen eines #Domänencontroller lässt sich #Exchange2010 #Verwaltungskonsole nicht mehr bedienen #Managementkonsole Get-OrganizationConfig dcpromo

Oups. Nu, wech ist er, der Domänencontroller. War ja so geplant. Nun lässt sich die Verwaltungskonsole von Microsoft Exchange nicht mehr starten und Du denkst – oh mist, jetzt ist was schief gelaufen.

Keine Sorge, Du hast nichts verkehrt gemacht. Du musst jetzt nicht in die Untiefen Deiner Domäne mit ADSIEdit. Die Exchange-MMC selbst hat einen Dachschaden, nicht Du und auch nicht Deine Domäne. Auch wenn man nach dieser Meldung davon ausgehen könnte:

O-Ton:

Wie kommst Du da jetzt wieder raus? Wie eingangs erwähnt, hat die MMC einen Dachschaden. Der Cache ist hinüber und zeigt immer noch auf den alten Domänencontroller. Den Cache kannst Du gefahrlos löschen. Schließe die MMC und lösche die Datei

Anschließend kannst Du die Exchange 2010 MMC wieder problemlos verwenden.

By | 2017-03-18T21:26:27+00:00 18.03.2017|Techbla|Kommentare deaktiviert für Nach ordnungsgemäßen Entfernen eines #Domänencontroller lässt sich #Exchange2010 #Verwaltungskonsole nicht mehr bedienen #Managementkonsole Get-OrganizationConfig dcpromo

About the Author:

John Lose

John Lose ist Informationstechnologe und Datenreisender. Manche mögen ihn als „Aluhut-Träger“ bezeichnen, denn er mag nur kleine Rechenzentren, die er selbst kennt. Public Clouds kommen für Ihn höchstens für Webseiten in Frage. John ist Katzenliebhaber, hat aber keine Katze, fährt gerne nach Südfrankreich und hört Tech-House. Mehr über John Lose erfährst Du in seiner Vita.  Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, so kannst Du auch Danke sagen, wenn Du möchtest:  >> Dankeschön <<.