@FreifunkKrefeld – In @krefeldde Königshof – Das neue Internet für alle.

Menu:Home/@FreifunkKrefeld – In @krefeldde Königshof – Das neue Internet für alle.

@FreifunkKrefeld – In @krefeldde Königshof – Das neue Internet für alle.

Hallo Nachbar!

Schön, dass Du es bis hierher gefunden hast!

Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, was das hier in Krefeld Königshof für eine komische, neue, offene Funkzelle in Deinem Smartphone oder auf Deinem Computer ist. Oder was das für ein komischer Zettel im oder am Briefkasten ist.

 

Die neue Funkzelle, die Du vielleicht entdeckt hast, heißt „Freifunk“:

Bildschirmfoto 2015-10-20 um 10.23.32

Und ja, Du darfst diese Funkzelle nutzen, ohne etwas dafür zu bezahlen. Sie ist für Dich, für Deine Gäste, für Deine Freunde. Es ist für die Menschen, die Dich besuchen. Und es ist für Menschen, die Internet dringend brauchen, es sich aber nicht leisten können. Denn Internet ist für alle da und jeder sollte es ohne Hürden und rechtliche Risiken nutzen dürfen. Internet bedeutet Demokratie und Freiheit. Internet ist Wissen. Und Freundschaft. Und Liebe. Das ist für mich so selbstverständlich, wie Trinkwasser. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schaue Dir doch einfach dieses Video an:

Freifunk verbindet! from Philipp Seefeldt on Vimeo.

Und deswegen mache ich da mit. Und ich würde mich sehr freuen, wenn Du auch mitmachen würdest, denn so können wir in ganz Königshof ein großes Freifunknetz für alle aufbauen. Bis jetzt bin ich in Königshof noch ganz alleine:

Bildschirmfoto 2015-10-20 um 10.48.09

Und ich wünsche mir, dass Du auch ein Teil davon wirst.

Wenn Du wissen möchtest, wie das funktioniert, dann melde Dich doch einfach bei mir oder bei den lieben Menschen von Freifunk Krefeld. Wenn Du mich auf der Straße triffst, dann sprich mich doch einfach dazu an oder schreibe mir eine Email an john (at) johnlose (punkt) de mit dem Betreff Freifunk. Du kannst auch mitmachen, wenn Du gar kein Internet hast. Du musst einfach nur bei mir in der Nähe wohnen. Denn wenn Du Deinen Freifunk-Router aufstellst, verbindet er sich einfach mit meinem. Ohne, dass Du etwas konfigurieren musst. Das geht ganz einfach, wenn er mein Funksignal empfangen kann.

Wenn Du Krefeld Königshof mit Freifunk unterstützen möchtest: Ein „Freifunkrouter“ kostet überhaupt nicht viel und ist bei Dir um die Ecke, bei EDV-Hauptmann, auf der Kölner Straße 483 zu bekommen. Sag einfach, der John hat Dich geschickt. Dieser Hinweis ist übrigens nicht gesponsert. Oder Du kannst ihn im Internet bestellen und einfach die Freifunk-Software draufspielen. Es gibt viele Geräte, die das unterstützen. Eine Anleitung, wie das funktioniert, findest Du unter anderem auch hier: http://freifunk-krefeld.de/hinweis-zur-anleitung/. Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich doch einfach bei mir. Ich helfe Dir gerne dabei, dass wir in Königshof Internet für alle bekommen können.

Danke!
Dein John

By | 2015-10-21T22:44:53+00:00 20.10.2015|Joe, Netzfreiheit|Kommentare deaktiviert für @FreifunkKrefeld – In @krefeldde Königshof – Das neue Internet für alle.

About the Author:

John Lose
John Lose ist Informationstechnologe und Datenreisender. Manche mögen ihn als "Aluhut-Träger" bezeichnen, denn er mag nur kleine Rechenzentren, die er selbst kennt. Public Clouds kommen für Ihn höchstens für Webseiten in Frage. John ist Katzenliebhaber, hat aber keine Katze, fährt gerne nach Südfrankreich und hört Tech-House. Mehr über John Lose erfährst Du in seiner Vita.  Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, so kannst Du auch Danke sagen, wenn Du möchtest:  >> Dankeschön <<.