EU-#DSGVO bei johnlose.de – Kommentare gelöscht, Kommentarfunktion deaktiviert, uvm.

Menu:/EU-#DSGVO bei johnlose.de – Kommentare gelöscht, Kommentarfunktion deaktiviert, uvm.

EU-#DSGVO bei johnlose.de – Kommentare gelöscht, Kommentarfunktion deaktiviert, uvm.

Tach auch.

Hier hat sich was verändert. Ich schreib‘ mal auf, was genau.

Ich habe tatsächlich darüber nachgedacht, diesen Blog einzustellen. Deshalb, weil ich bislang keine adäquate Hilfe zur rechtmäßigen „Bereitstellung“ meines Blogs finden konnte. Ich wusste also nicht, ob es hier weitergeht. Besonders problematisch waren die Kommentare, jene Ihr gepostet habt. Mit der Verbindung zu Jetpack, welche ich nicht missen möchte, hatte ich keine Chance, Informationen zu Euch vollumfänglich zu löschen, sofern Ihr das von mir verlangt. Auch wollte ich meine Verantwortung für Eure Daten nicht an Dienstleister, wie z.B. Disqus.com verlagern, auch wenn die noch so daran arbeiten, „kompatibel“ zu werden – (Link).

Kommentare gibt’s also nicht mehr. Liegt einzig und alleine daran, dass ich den notwendigen Support nicht leisten kann und will. Und ich sehe mit Sorge, dass viele Forenbetriebe das ähnlich umsetzen werden. Ansonsten habe ich noch so „Verträge“ abgeschlossen. Mit meinen Dienstleistern. Würde man mich fragen, ob ich sowas zukünftig noch einmal machen möchte, würde ich wahrscheinlich ablehnen. Es gäbe erst gar keinen Blog von mir.

Ach ja, Werbung gibt’s auch nicht mehr! Ich wäre also dankbar, wenn Ihr mal den „Dankeschön„-Button klickt, sofern ich Euch geholfen habe.

That’s it derweil.

Alles weitere liest Du in meinen Hinweisen zum Datenschutz => Link.

Kommentieren kannst Du ab jetzt per Email, sofern Du das möchtest. Sicher ist das auch nicht, aber das weißt Du ja. Immerhin habe ich keine Verantwortung dafür. Alternativ bleibt Dir die Post.

 

Sorry,
John

By | 2018-05-14T18:40:45+00:00 13.05.2018|Joe, Meinung|Kommentare deaktiviert für EU-#DSGVO bei johnlose.de – Kommentare gelöscht, Kommentarfunktion deaktiviert, uvm.

About the Author:

John Lose
John Lose ist Informationstechnologe und Datenreisender. John ist Katzenliebhaber, hat aber keine Katze, fährt gerne nach Südfrankreich und liebt gute Musik. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, so kannst Du auch Danke sagen, wenn Du möchtest:  >> Dankeschön <<.